• webmaster@fotostorie.de
  • +49 177 6662675

Author Archives: admin_pille62

  • 0

  • 0

  • 0

Wie gehts weiter?

Die Kombination aus Wort und Bild fasziniert mich nach wie vor. Das Internet machst möglich, diese Kombination ganz aktuell zu halten.  So habe ich zusammen mit meiner Frau einige Reiseblogs geschrieben, wo sehr schnell die Erlebnisse nieder geschrieben werden können, diese freilich untersetzt mit zahlreichen Bildern sind. Einer von diesen Reiseblogs mündete dann in einem richtigen gedrucktem Buch. Ein Moment der mich mit Stolz erfüllte. Zunächst versprach ich mir, nicht all zu viel. Der Preis dieses Buches entsprach nicht meinen Erwartungen. Spääter wurde das gleiche Buch dann als Ebook veröffentlicht. Nach nun über einem Jahr seit Erscheinung, bin ich aber mit den Verkaufszahlen mehr als zufrieden. Stetige Verläufe spiegeln das Ganze wieder.

image

Aus diesem ersten gedruckten Buch, sind nun weitere entstanden. Im Moment erstmal als Ebook, an den Printausgaben arbeite ich noch. Weitere Ebooks folgen, eine ganze Serie zu Kreuzfahrtthemen sollen folgen. In diesem Zusammenhang, macht diese Plattform Sinn, an weiteren Stories arbeite ich.


  • 0

Warum diese Seite?

Das Projekt Fotostorie besteht schon seit einigen Jahren. Immer wieder verändert, verworfen jedoch niemals in Frage gestellt. Dies ist ein erneuter Versuch meine fotografischen Tätigkeiten im Netz zu präsentieren. Ich habe aus diesem Projekt nun eine Plattform geschaffen, bei der Reisen, Erlebnisse und Erfahrungen im Projekt gebündelt werden. Verschiedene Reiseblogs aus vergangenen Reisen werden hier intergriert werden und mit zahlreichen Bildern unterlegt werden. Dies sind dann Reisetagbücher, Erlebnissberichte und einiges mehr.

Dieses Projekt liegt mir sehr am Herzen. Ich denke jetzt hier eine geeignte Variante gefunden zu haben, wie ich alle möglichen Seiten meiner fotografischen Tätigkeit präsentieren kann.

In der Zwischenzeit sind einige Reiseblogs entstanden, seit langem arbeite ich mit diesem Medium um die Eindrücke für mich, den zu Hause Gebliebenen und natürlich auch für viele andere zu bannen. Mit dieser Seite habe ich jetzt die Möglichkeit geschaffen, in wenigen Minuten eine Subdomain hier anzufügen und damit eine neue Seite zu erstellen. Damit kann ich Reisen, Eindrücke, Erlebnisse und vieles darüber hinaus hier bannen, natürlich immer aus der Sichtweise der Fotografie.


Es erscheinen ständig neue Reiseblogs, also immer mal wieder reinschauen!