Endlich Zeit für das Hobby

Urlaubszeit ist auch Zeit zum Fotografieren. Wir nutzen beide die Fotos, um unsere Berichte, Erzählungen und Eindrücke anschaulich zu machen. Deshalb fotografieren wir sehr intensiv. Die Zeit nach dem Urlaub ist dann meist intensiv damit ausgefüllt, die Bilder zu sichten und eventuell zu bearbeiten. Dies läßt nochmals den Urlaub wieder Revue passieren, so bleiben auch einige Eindrücke bestehen.

In diesem Jahr habe ich mir eine Drohne zugelegt. Nun ist dies alles noch intensiver, auch weil das Medium Video zusätzlich dazu kommt. So haben wir auch hier im Urlaub schon einige Flüge mit der Drohne zurück gelegt. Es sind eben dadurch andere Ansichten und Sichtweisen möglich.

Durch den geruhsamen Urlaub hier, konnte ich auch die Zeit nutzen, schon einiges von den Fotos und Videos aufzuarbeiten. Erste Ergebnisse kann ich deshalb hier auf diesem Beitrag auch zeigen.